1048108

Kostenloser Austausch der Grafikkarte in einem Mac Pro

27.04.2011 | 17:46 Uhr |

Defekte Grafikkarte eines Mac Pro wird von Apple kostenlos ausgetauscht

Mac Pro 2010 mit Cinema Display
Vergrößern Mac Pro 2010 mit Cinema Display

Falls auf einem Mac Pro, in den eine ATI Radeon HD 2600 XT-Grafikkarte eingebaut ist, auf dem Bildschirm eine verzerrte Darstellung erscheint oder es überhaupt nichts mehr angezeigt wird, muss man sich direkt an Apple wenden.

Es gibt ein Austauschprogramm von Apple für diese Grafikkarte, die in Mac Pros eingebaut ist, die zwischen Januar 2008 und Mai 2010 ausgeliefert wurden. Die Karte muss an den letzten vier Stellen der Seriennummer eine der folgenden Bezeichnungen haben: YPU*, YPV*, 1M4*, 1M5*, 29H* oder 29G*, wobei der * für jedes beliebige Zeichen steht. Sofern die Karte nicht richtig funktioniert und eine der Seriennummern aufweist, kann man sie bei einem autorisierten Apple-Händler austauschen. Das Austauschprogramm gilt für maximal drei Jahre ab Kaufdatum des Rechners, endet jedoch generell für alle Mac Pros am 31. Juli 2011. Informationen sind auf der Support-Seite von Apple unter der Artikelnummer TS3630 zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048108