1046262

Software auf dem Macbook Air über DVD-Freigabe installieren

23.03.2011 | 13:45 Uhr |

Das neue Macbook Air hat sein optisches Laufwerk verloren. Eine Vorgehensweise für die Software-Installation von einer DVD

Das Macbook Air
Vergrößern Das Macbook Air
© Apple

Problem: Auf einem Macbook Air soll Software installiert werden, die als DVD vorliegt. Ein externes DVD-Laufwerk steht aber nicht zur Verfügung.

Lösung: Man kann entweder auf einem Mac mit DVD-Laufwerk die DVD auf einen USB-Stick klonen, beispielsweise mit Carbon Copy Cloner oder dem Festplatten-Dienstprogramm , und dann von dort installieren. Alternativ aktiviert man auf einem anderen Mac, zu dem eine Netzverbindung über Airport oder Ethernet besteht, die DVD-Freigabe in der Systemeinstellung "Freigaben". Dann legt man auf diesem die DVD in das Laufwerk ein, öffnet auf dem Macbook Air im Finder ein neues Fenster und klickt in der Seitenleiste auf " Entfernte CD/DVD ".

Rechts erscheint dann der Name des Mac mit der freigegebenen DVD. Ein Doppelklick auf den Namen blendet das DVD-Symbol ein, das man ebenfalls per Doppelklick aktiviert, um anschließend die Installation zu starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046262