1077521

Reparaturprogramm für das Macbook nutzen

12.07.2011 | 12:33 Uhr |

Falls sich bei einem weißen Macbook die Gummioberfläche auf dem Boden des Mac löst, kann man Apples Reparaturprogramm nutzen

Macbook quadratisch Teaser
Vergrößern Macbook quadratisch Teaser
© Apple

Tritt bei einem Macbook , das zwischen Oktober 2009 und April 2011 hergestellt wurde, dieses Problem auf, ersetzt Apple den Boden kostenlos. Man kann entweder in einen Apple-Laden beziehungsweise zu einem autorisierten Händler gehen oder den Austausch selbst vornehmen. Apple verschickt dazu sowohl den Deckel als auch das zum Austausch notwendige Werkzeug. Den Link zum Austauschprogramm findet man auf Apples Supportseite unter "Produktprogramme".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077521