1048098

Unterschiedliche Einstellungen für interne und externe Lautsprecher

14.04.2011 | 13:50 Uhr |

Ein Macbook spielt anstandslos Musik über die internen Lautsprecher ab. Sobald man aber einen Kopfhörer anschließt, bleibt die Tonausgabe stumm

Schaltet man die Tonausgabe über die Tastatur (F10) aus, so gilt dies nur für das momentan aktive Ausgabegerät. Ist zu diesem Zeitpunkt ein Kopfhörer angeschlossen, gilt die Einstellung nur für diesen. Die Musik wird nach Abstecken des Kopfhörers aber weiterhin über die internen Lautsprecher abgespielt. Schließt man den Kopfhörer wieder an, schaltet das Mac-OS die Tonausgabe wieder stumm. Analog gilt das auch für den umgekehrten Fall. Bevor man also bei fehlender Tonausgabe über den Kopfhöreranschluss das Macbook in die Werkstatt trägt, kontrolliert man, ob nicht der Anschluss auf stumm geschaltet ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048098