1045243

Dauernde Passwortabfrage in Mail

24.01.2011 | 17:41 Uhr |

Eine falsche Einstellung in Mail oder ein defektes Passwort können Mail durcheinanderbringen

Fragt Mail beim Abholen der Post von einem POP-Account jedes Mal erneut nach dem Passwort, ruft man die Voreinstellungen auf, klickt auf "Accounts" und markiert links das fragliche E-Mail-Konto. Nun wechselt man in die Abteilung "Erweitert" und prüft, ob " Kennwort " im Aufklappmenü bei "Identifizierung" eingestellt ist. In manchen Fällen ist versehentlich " Authenticated POP (APOP)" ausgewählt.

Ändert man diese Einstellung zu "Kennwort", sollte die Passwortabfrage in Zukunft unterbleiben. Ist das nicht der Fall, startet man die Schlüsselbundverwaltung (Programme/Dienstprogramme) und markiert den Schlüsselbund "Anmeldung" beziehungsweise denjenigen Schlüsselbund, der als Standard definiert ist. Dann markiert man rechts in der Liste das für den Account gespeicherte Passwort und löscht es mit der Rückschritttaste. Anschließend ruft man die Post in Mail erneut ab, gibt das Passwort an und lässt es wieder im Schlüsselbund ablegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045243