1045247

Den Filter für unerwünschte Werbung in Mail zurücksetzen

24.01.2011 | 18:00 Uhr |

Wenn Mail nach dem Laden neuer Nachrichten den Dienst verweigert und abstürzt, kann dies an einem defekten Filter für die unerwünschte Werbung liegen, den Mail zur Untersuchung der neuen Nachrichten konsultiert

In den Voreinstellungen von Mail lässt sich der Filter unter "Werbung" mit einem Klick auf "Zurücksetzen" auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dabei gehen aber alle bisher gelernten Kriterien verloren, worauf in einem Dialogfenster nochmals ausdrücklich hingewiesen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045247