1031013

Empfänger in Mail löschen

24.01.2011 | 07:00 Uhr |

Mail speichert alle E-Mail-Adressen, an die man selbst eine Nachricht versendet hat, in der Liste "Vorherige Empfänger", die man über das Menü "Fenster" aufruft

Mail Tipp Icon
Vergrößern Mail Tipp Icon

Diese Liste verwendet das Programm für die automatische Vervollständigung der Adressen, wenn man eine neue E-Mail schreibt. Möchte man aus der Liste einen Eintrag löschen, weil die Adresse veraltet ist, kann es in seltenen Fällen passiere, dass sich die Liste nicht bearbeiten lässt.

Vermutlich ist die Datei defekt, in der Mail die Einträge speichert, und es ist am einfachsten, diese zu löschen, wozu man Mail zuerst beendet. Anders als zu vermuten, findet man die Datei mit den vorherigen Empfängern aber nicht im eigenen Privatordner unter "Library > Mail ", sondern unter "Library > Application Support > AdressBook". Die Datei hat die Bezeichnung "MailRecents-v4.abcdm". Man löscht sie und startet anschließend Mail neu, das Programm legt dann eine neue leere Datei an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031013