1045165

Mail direkt auf einem POP-Server löschen

21.01.2011 | 17:13 Uhr |

Hat man einen POP-Mail-Account, werden die Nachrichten immer auf den Mac übertragen, um sie dort zu lesen und dann gegebenenfalls zu löschen, wenn man sie nicht braucht

Möchte man jedoch bestimmte Nachrichten erst gar nicht übertragen, kann man sie in Mail auch direkt auf dem Server entfernen. Dazu markiert man das Eingangspostfach des E-Mail-Kontos und drückt "Befehlstaste-I", um das Fenster " Account-Informationen " zu öffnen. Nun klickt man auf "E-Mails auf dem Server", markiert die zu löschenden Nachrichten und klickt auf "Vom Server löschen". Anschließend muss man das Löschen per Klick auf "Entfernen" noch bestätigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045165