1177074

Word- oder Indesign-Dokumente für Mail komprimieren

10.08.2011 | 10:42 Uhr |

E-Mail ist so einfach. Schnell einen Text mit Microsoft Word schreiben, in eine E-Mail ziehen und versenden

Mail Tipp Icon
Vergrößern Mail Tipp Icon

Das kann gut gehen, muss aber nicht, weil beim Transport mehrere Umwandlungen von Dateianhängen stattfinden. Tritt dabei zwischen der Software des Absenders und Empfängers ein Fehler auf, sieht der Empfänger nichts oder lediglich eine Meldung mit einem leeren Anhang. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte erst komprimieren und dann verschicken. Sprich: Die Datei im Finder auswählen und mit dem Befehl "Ablage > [Name der Datei] komprimieren" eine ZIP-komprimierte Kopie davon erzeugen. In der E-Mail verschickt man anschließend diese Kopie und stellt so sicher, dass der Inhalt den Transport überlebt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177074