1027034

WD TV mit HFS-Festplatte

17.11.2009 | 17:07 Uhr |

Der beliebte Mediaplayer WD TV von Western Digital unterstützt auch Apples Dateiformat HFS, dies aber nur eingeschränkt.

Front Row Icon
Vergrößern Front Row Icon

Will man eine externe Festplatte anschließen, darf diese kein Journaling verwenden und man kann nur lesend auf die Daten zugreifen. Grund dafür ist die fehlende Unterstützung durch den von Western Digital verwendeten Open-Source-HFS-Treiber. Das Deaktivieren der Funktion Journaling, einer Zusatzfunktion für mehr Datensicherheit, ist einfach: Man wählt die externe Festplatte im Festplatten-Dienstprogramm aus und öffnet bei gedrückter Wahltaste das Menü "Ablage". Durch das Drücken der Wahltaste aktiviert man die sonst ausgeblendete Option "Journaling deaktivieren". Ein Deaktivieren des Journalings ist nur bei externen Festplatten zu empfehlen - der Eingriff ist aber im laufenden Betrieb jederzeit korrigierbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027034