1036599

iPod Touch über WLAN lokalisieren

24.06.2010 | 10:03 Uhr |

Um ein iPhone aus der Ferne aufzuspüren und im Notfall zulöschen, gibt es für Privatpersonen nur Apples Online-Dienst Mobile Me (Mitgliedsgebühr 79 Euro pro Jahr).

Mobile Me Logo icon
Vergrößern Mobile Me Logo icon

Um die Funktion auf dem iPod Touch zu aktivieren, öffnet man die Einstellungen und dort den Unterpunkt „Mail, Kontakte, Kalender". Dann erhält man eine Übersicht aller E-Mail-Konten „Accounts", in der man das Mobile-Me- Konto auswählt. In den Einstellungen für dieses Konto findet man ganz unten den kryptischen Knopf „meinen iPod Touch...".

iPod, iPhone und iPad lassen sich über Apples Online-Dienst Mobile Me wiederfinden (hier im Bild ist die WLAN-Peilung aktiv).
Vergrößern iPod, iPhone und iPad lassen sich über Apples Online-Dienst Mobile Me wiederfinden (hier im Bild ist die WLAN-Peilung aktiv).

Stellt man diesen Knopf auf „Ein", erhält man noch eine Rückfrage, doch ab dann ist der iPod Touch zum Beispiel über die Internet-Seite www.me.com (über das grüne Radarsymbol oder den Punkt „Einstellungen") zu lokalisieren. Die Ortung setzt voraus, dass der iPod Touch eingeschaltet und mit einem WLAN verbunden ist. Wenn die Position ermittelt ist, kann man den iPod sperren oder alle dort gespeicherten Daten löschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036599