1045307

Lesezeichen, Adressen und Termine zwischen mehreren Macs mit MobileMe abgleichen

25.01.2011 | 14:41 Uhr |

Ein Account bei MobileMe bietet eine einfache Option, schnell die Daten auf verschiedene Macs zu synchronisieren

Mobile Me Logo icon
Vergrößern Mobile Me Logo icon

In der Systemeinstellung " MobileMe " klickt man auf "Sync" und kreuzt dann "Synchronisieren mit MobileMe" an, um den Datenabgleich einzuschalten. Im daneben stehenden Aufklappmenü wählt man anschließend aus, ob der Abgleich automatisch, manuell oder in einem bestimmten Zeitabstand erfolgen soll. Wählt man die automatische Variante, werden die Informationen ohne eigenes Zutun mit MobileMe synchronisiert, sobald sich auf dem Rechner etwas geändert hat. Welche Daten abgeglichen werden sollen, kreuzt man in der Liste an. Am sinnvollsten sind die Lesezeichen, die Termine und die Adressen. Beim ersten Abgleich öffnet sich ein Fenster, in dem man festlegt, ob die Daten auf dem Mac oder auf MobileMe ersetzt beziehungsweise alle Daten zusammengeführt werden sollen. Mit einem Klick auf " Sync starten " erfolgt dann der Datenabgleich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045307