1020978

Tabellenvorlagen in Numbers speichern

10.02.2011 | 11:18 Uhr |

Häufig benötigte Tabellen lassen sich in Numbers als Vorlage sichern.

numbers icon
Vergrößern numbers icon

Benötigt man eine Tabelle in einem Dokument öfters, lässt sie sich als Vorlage sichern und dann aus dem Aufklappmenü "Tabellen" in der Symbolleiste auswählen.

Zuerst gestaltet man die Tabelle in der gewünschten Form und fügt die benötigten Formeln ein. Nun ruft man "Format > Erweitert > Tabelle sichern" auf. Im sich öffnenden Dialogfenster gibt man der Vorlage (Prototyp) einen Namen und legt fest, ob die Formatierungen der Tabelle oder der Standardstil beim Einsetzen verwendet werden soll und sichert die Vorlage mit einem Klick auf "OK". Um gesicherte Tabellenvorlagen zu löschen oder umzubenennen, ruft man "Format > Erweitert > Tabellen verwalten" auf. Zum Löschen markiert man einen Eintrag und klickt auf das Minussymbol, zum Umbenennen macht man einen Doppelklick auf einen Eintrag. Außerdem lässt sich im Dialogfenster festlegen, in welcher Reihenfolge die Tabellen im Aufklappmenü "Tabellen" angeordnet sind. Tabellenvorlagen gelten immer nur für das jeweilige Numbers -Dokument. Um die Tabellen auch in anderen Dokumenten zu verwenden, sichert man die Datei mit den Tabellenvorlagen mit "Ablage > als Vorlage sichern" als Dokumentvorlage. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020978