1450344

Ein Fenster im Hintergrund unter OS X Lion bewegen

26.03.2012 | 15:52 Uhr |

Wer gern mehrere Fenster im Finder oder in einer Anwendung geöffnet hat, möchte manchmal etwas in einem Hintergrundfenster nachschauen

Icon_Lion
Vergrößern Icon_Lion

Das Dumme ist nur dabei, dass das Fenster in den Vordergrund geholt wird, wenn man es anklickt, um es an eine andere Stelle auf dem Monitor zu verschieben. Mit einem einfachen Trick kann das hintere Fenster aber beim Verschieben hinten bleiben: Dazu hält man die Befehlstaste ("cmd") gedrückt und fasst das Hintergrundfenster an seiner Symbolleiste mit dem Mauszeiger an. So lässt es sich verschieben, ohne es nach vorne zu holen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450344