1233835

Fenster in OS X Lion skalieren

02.11.2011 | 14:58 Uhr |

Zusatztasten ermöglichen die Größenänderung der Fenster

Neu in OS X Lion ist die Möglichkeit, jedes Fenster von jeder Ecke oder Seite aus zu skalieren. Zur Größenänderung bewegt man den Mauszeiger an den Fensterrand oder eine Fensterecke. Sobald ein kleiner Doppelpfeil sichtbar wird, beginnt man, in die gewünschte Richtung zu ziehen.

Allein das ist schon eine praktische Verbesserung, aber mit Hilfe einiger Zusatztasten geht sogar noch mehr: Mit gedrückter Umschalttaste wird das Fenster in die Richtung, in die man zieht, skaliert, behält dabei aber sein ursprüngliches Seitenverhältnis bei. Mit gedrückter Optionstaste ("alt") wandert beim Skalieren die gegenüberliegende Kante oder Ecke in die entgegengesetzte Richtung gleich mit. Das ist besonders praktisch, wenn es darum geht, schnell Platz in der Breite oder Höhe des Fensters zu schaffen. Wenn man die Umschalt- und Optionstaste ("alt") gleichzeitig drückt, werden beide Effekte kombiniert: Das Fenster wird von der Mitte aus in sämtliche Richtungen gleichzeitig skaliert, behält aber sein Seitenverhältnis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1233835