1378881

Infofenster unter OS X Lion erweitern

13.02.2012 | 14:09 Uhr |

Infofenster in OS X Lion bringt die Übersicht von allen möglichen Informationen zu einer Datei oder einem Ordner

Markiert man ein Objekt im Finder und wählt anschließend "Ablage > Informationen" aus oder drückt "Befehlstaste-I" ("cmd-I"), erscheint das Informations-fenster mit einer oft langen Liste an Details zu Dateiformat, Speicherort, Änderungsdatum, Name und Freigabe & Zugriffsrechten. Jeder Abschnitt hat eine Überschrift, neben der sich ein Pfeil befindet. Damit lassen sich die Details ein- und ausklappen, falls der Platz auf dem Bildschirm nicht ausreicht, um alles anzuzeigen. Die Infos lassen sich alle in einem Schritt erweitern oder ausblenden, wenn man mit gedrückter Wahltaste ("alt") auf einen der Pfeile klickt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378881