1178329

Mehr Kontrolle beim Verschieben von Dateien mit der Maus

17.10.2011 | 17:39 Uhr |

Ein unscheinbares, aber praktisches Detail ist das Verhalten beim Verschieben oder Kopieren im Finder mit der Maus, das sich mit OS X Lion geändert hat

Beim Ziehen erscheint neben dem Mauszeiger ab OS X Lion eine Benachrichtigung mit einer Zahl im roten Kreis, wie man sie schon von Mail oder anderen Programmen im Dock kennt. Das ist nützlich, wenn man zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Dokumenten auf einen Server oder eine externe Festplatte ziehen und kopieren möchte: Die Zahl gibt schon vor dem Kopieren Auskunft, ob man beim Auswählen auch alle erwischt hat oder nicht. Ordner werden dabei übrigens als ein Objekt gezählt, egal wie viele Dateien sich darin befinden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178329