1450346

Per Kurzbefehl Größe der Icons in Dock-Ordnern einstellen

26.03.2012 | 16:03 Uhr |

Hat man in den Dock-Ordnern zu viele Dokumente oder Programme abgelegt, kann man mehr Übersicht schaffen, indem man die einzelnen Symbole vergrößert

Icon_Lion
Vergrößern Icon_Lion

Bei im Dock platzierten Ordnern oder Stapeln, deren Inhalt als "Gitter" angezeigt wird, lässt sich die Größe der Symbole über die Tastatur einstellen. "Befehlstaste-Plus" ("cmd+") vergrößert die Icons, "Befehlstaste-Minus" verkleinert die Darstellung, die von riesig bis winzig variieren kann. Die Einstellungen bleiben auch erhalten, wenn man sich am System ab- und anmeldet oder den Mac neu startet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450346