1178323

Zuletzt verwendete Dokumente in Lion anzeigen

04.10.2011 | 15:57 Uhr |

Das Kontextmenü des Docksymbols zeigt unter OS X Lion die Dokumente, die man zuletzt mit diesem Programm geöffnet hatte - wenn diese Software an OS X Lion angepasst wurde

Die Menüeinträge sieht man selbst dann, wenn die jeweilige Software nicht gestartet ist. Ist das Programm aktiv, zeigt das Menü außerdem die momentan geöffneten Fenster an. Mit dem Befehl "Alle Fenster anzeigen" blenden sich in OS X Lion die geöffneten Fenster der Anwendung ein und darunter kleine Symbole der zuletzt geöffneten Dokumente.

Wer ein aktuelles Trackpad besitzt, erhält dieselbe Übersicht, wenn er mit vier Fingern nach unten wischt. Mit einem Klick in eines der Fenster oder auf ein Dokumentsymbol aktiviert man das gewünschte Objekt. Mit einem Klick in den freien Raum oder über die Taste "Escape" kehrt man zum ursprünglichen Dokument zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178323