1035790

Mit Opera gezielt suchen

11.06.2010 | 12:50 Uhr |

Mit einem einfachen Trick erübrigt sich die Suche im Opera-Suchfeld.

Bei Opera braucht man Suchbegriffe nicht in das spezielle Suchfeld rechts neben der Adressleiste einzugeben. Stattdessen kann man sie direkt im selben Feld eingeben, in dem man auch eine Internetadresse eintippt. Wenn man einen speziellen Buchstaben vor dem Suchbegriff eingeben, recherchiert man ihn wahlweise mit Google (g Suchbegriff), Yahoo (y Suchbegriff) oder bei Wikipedia (w Suchbegriff). Zusätzlich lassen sich eigene Kürzel anlegen: Dazu klickt man mit der rechten Maustaste in ein Suchfeld einer Webseite, wählen „Suche erstellen" und wählt ein Kürzel für diese Suche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1035790