950048

Apple-Works-Dateien öffnen

11.01.2010 | 11:04 Uhr |

Pages und Keynote können manche Apple-Works-Dateien öffnen und dann im eigenen Format speichern.

Frage: Ich habe bisher mit Apple Works gearbeitet, möchte nun aber auf iWork 6 umsteigen. Muss ich nun alle meine Dokumente neu erstellen?

Antwort: Pages 2.0 öffnet alle AppleWorks-Textdateien inklusive der Bilder und kommt auch mit den Dokumenten zurecht, in die man ein Tabellenobjekt mit Formeln platziert hat. Pages wandelt es in eine Pages-Tabelle um und behält auch die Formeln bei, sofern diese in Pages ebenfalls verfügbar sind. In Apple Works gesicherte Zeichen- und Maldokumente lassen sich jedoch ebenso wenig in Pages öffnen wie Tabellendokumente. Bessere Karten hat man bei Präsentationen, die man mit Keynote öffnen und dann weiter verwenden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950048