1234799

Kopie in Pages erstellen und zum Original zurückkehren

05.12.2011 | 11:43 Uhr |

Bisher konnte man in Pages an einer Datei Änderungen vornehmen und dann mit "Sichern unter" eine Kopie erstellen, die diese Änderungen enthält und zugleich das zuvor bearbeitete Dokument schließen, ohne dort die Änderungen ebenfalls zu speichern. Den Befehl "Sichern unter" gibt es aber in der aktuellen Version von Pages unter Lion nicht mehr

Apple Pages Programm Icon
Vergrößern Apple Pages Programm Icon

Man verwendet nun den Befehl "Ablage > Duplizieren", um denselben Effekt zu erhalten. Hat man ein Dokument bearbeitet und möchte die Änderungen in einer neuen Dateiversion speichern, ohne diese in der bisherigen Datei zu sichern, ruft man " Duplizieren " auf. Im sich öffnenden Dialogfenster klickt man dann auf "Duplizieren und letzte Version". Dann erstellt Pages ein Duplikat mit den Änderungen und kehrt in der bisher bearbeiteten Datei zum zuletzt gesicherten Zustand zurück. Die Kopie muss man noch speichern und ihr einen Namen geben. Beendet man Pages, ohne das Duplikat zu sichern, wird es beim nächsten Programmstart wieder geöffnet, da Pages jede Datei automatisch sichert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234799