1019457

Stilvorlagen in Pages bearbeiten

02.02.2011 | 11:17 Uhr |

Mit Stilvorlagen für Absätze, Zeichen und Listen lässt sich ein Text schnell und bequem formatieren

Apple Pages Programm Icon
Vergrößern Apple Pages Programm Icon

Um eine Absatzstilvorlage anzulegen oder zu ändern, markiert man einen Absatz und formatiert ihn. Dann blendet man die Schublade mit den Stilen ein und klickt auf das Dreieck neben dem momentan markierten Absatzstil.

Stilvorlage hinzufügen

Mit "Neuen Absatzstil aus der Auswahl erstellen" legt man eine neue Stilvorlage an. Nimmt man "Stil aus der Auswahl neu festlegen", ändert Pages die Stilvorlage anhand der im Absatz vorgenommenen Einstellungen. Mit "Zurück zum festgelegten Stil" entfernt Pages alle Änderungen aus dem Text und wendet wieder die Stilvorlage an. Um Zeichen- und Listenstile zu ändern, geht man analog vor. Bei einem Zeichenstil kann man im Dialogfenster nach einem Klick auf das Dreieck vor "Inklusive folgender Zeichenattribute" festlegen, welche Einstellungen der Stil umfassen soll. Das eröffnet die Möglichkeit, beispielsweise einen Stil zu definieren, der nur die Schrift und den Schriftschnitt, aber keine anderen Eigenschaften wie beispielsweise Schriftgröße umfasst. Am einfachsten funktioniert dies durch einen Klick auf "Prioritäten auswählen", woraufhin nur die am Text vorgenommenen Änderungen als Einstellungen aktiviert werden. Sinnvoll ist es, beim Anlegen eines neuen Stils "Diesen neuen Stil beim Erstellen anwenden" anzukreuzen. Dann übernimmt der Beispieltext automatisch die neue Stilvorlage .

Stilvorlage entfernen

Um eine Zeichen- oder Listenformatierung zu entfernen, markiert man den Text und klickt in der Schublade auf "Ohne". Dann wird nur noch der jeweilige Absatzstil angewendet. Um Absatzformatierungen zu entfernen, klickt man auf "Freie Form". Diese Einstellung verhält sich wie ein normales Absatzformat, man kann daher auch hierfür Einstellungen vornehmen. Um Stilvorlagen aus der Liste zu löschen, klickt man in der Schublade auf das Dreieck rechts neben dem Eintrag und wählt "Stil löschen" aus. Wird der Stil im Dokument verwendet, muss man einen Ersatz angeben. Die Absatzstile "Freie Form", "Text" und " Überschrift " lassen sich nicht entfernen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019457