1463067

Blendenflecken präzise

07.04.2010 | 10:10 Uhr |

Der Renderfilter "Blendenflecke" ist einer der ältesten Effekt-Filter von Photoshop - John Knoll, einer der Väter von Photoshop, programmierte den Filter bereits vor zwanzig Jahren für die allererste Photoshop-Version 1.0.7.

Hier ein Tipp, den selbst viele altgediente Photoshopper noch nicht kennen: Klickt man bei gedrückter Wahl-Taste in den Vorschaubereich des Fenster "Blendenflecke", erscheint ein Zusatzfenster, in das man die genauen Mittelpunktkoordinaten eingeben kann.

Der Blendenflecke-Dialog hat ein geheimes Diaogfenster zur präzisen Mittelpunktkoordinaten-Steuerung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463067