1032029

Farbfelder in Photoshop löschen

03.03.2010 | 16:15 Uhr |

Wer Farbfelder in Photoshop löscht, tut das in der Regel im Fenster "Farbfelder", indem er mit gehaltener Wahltaste auf das jeweilige Farbfeld klickt. Bei größeren Bereinigungsaktionen ist das jedoch umständlich.

Photoshop Tipp Icon
Vergrößern Photoshop Tipp Icon

Besser geeignet ist hierfür der Vorgaben-Manager im Menü "Bearbeiten". Dafür aktiviert man als erstes in der Aufklappliste hinter "Vorgabe" den Punkt "Farbfelder". Mit gehaltener Umschalt- und Befehlstaste lassen sich dann die zu löschenden Farbfelder auswählen. Mit dem Allround-Shortcut "Befehlstaste-A" wählt man alle aus, ein Druck auf "Löschen" entfernt die markierten Farbfelder. Neben dieser Radikallösung besteht die Möglichkeit, die aktuelle Farbfelderbelegung durch eine andere oder die Standard-Farbfelderbelegung zu ersetzen. Der Befehl dazu findet sich sowohl im Fenster von Farbfelder (als Ausklappmenü hinter dem kleinen Symbol in der rechten oberen Ecke) als auch im Vorgaben-Manager bei der Option "Farbfelder".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032029