1178245

Fotos im Comic-Stil mit Photoshop gestalten

29.09.2011 | 16:09 Uhr |

Richtige Fotos lassen sich mit der Trickkiste von Photoshop in eine Comic-artige Darstellung umsetzen. Wir zeigen eine einfache Möglichkeit, wie das in wenigen Schritten gelingt

Photoshop icon
Vergrößern Photoshop icon

Comics bestehen aus Farbflächen, künstlichen Verläufen und starken Konturen. Sie sind zeichnerisch besonders auf Druckverfahren mit Rasterung angepasst. Normale Fotos hingegen bauen sich ganz anders auf und sind schwer in überzeugend grafische Interpretationen umzusetzen.

Besonders das Umsetzen von Farbverläufen etwa bei Haut und Himmel in eine grafisch ansprechende Interpretation zeigt sich schwierig; eine einfache Tonwerttrennung reicht hier nicht. Auch müssen Konturen gebildet werden, was der leichtere Teil der Aufgabe ist. Damit eine Comicstil -Umsetzung überzeugt, sollte sie immer auf das individuelle Bild angepasst werden. Wir zeigen einen einfachen Weg in der aktuellen Version von Photoshop, der zum Experimentieren einlädt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178245