1034982

Tastaturkürzel für Deckkraft und Füllmethoden

16.05.2010 | 16:54 Uhr |

Tastenkombinationen erleichtern und beschleunigen das Arbeiten mit Ebenen in Photoshop.

Icon Photoshop CS4
Vergrößern Icon Photoshop CS4

Prozentwerte über Tastatur: Die Deckkraft einer Ebene lässt sich ganz einfach durch die Eingabe entsprechender Ziffern verändern. Durch die Eingabe von "5" weisen Sie etwa 50 Prozent zu. Mit zwei schnell aufeinander folgenden Ziffern können auch genauere Werte eingegeben werden, zum Beispiel 55 Prozent. Der Trick funktioniert aber nur, so lange kein Pinsel-Werkzeug aktiv ist; in dem Fall kommt die Deckkrafteingabe der aktuellen Werkzeugspitze zugute.

Sondertasten: Auch Füllmethoden lassen sich über Tasten zuweisen, und zwar mit "Wahl-Umschalt-" sowie einer Buchstabentaste: Normal (N), Sprenkeln (I), Abdunkeln (K), Multiplizieren (M), Farbig nachbelichten (B), Linear nachbelichten (A), Aufhellen (G), Negativ multiplizieren (S), Farbig abwedeln (D), Linear abwedeln (Hinzufügen) (W), Ineinanderkopieren (O), Weiches Licht (F), Hartes Licht (H), Strahlendes Licht (V), Lineares Licht (J), Lichtpunkt (Z), Hart mischen (L), Differenz (E), Ausschluss (X), Farbton (U), Sättigung (T), Farbe (C), Luminanz (Y). Für die seit CS3 neuen Modi Dunklere Farbe und Hellere Farbe sieht Adobe keine Shortcuts vor. Mit den Tasten Wahl-Umschalt-0 (Null) lässt sich der nächstfolgende Modus ansteuern, mit Umschalttaste-0 der vorhergehende.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034982