1046184

In Quicktime mit Magic Mouse oder Trackpads navigieren

14.02.2011 | 13:01 Uhr |

In Quicktime Player unter Mac-OS X 10.5 ist es möglich, mit der Magic Mouse, dem Magic Trackpad und auf dem Trackpad des Macbook per Multitouch durch einen gerade abspielenden Film oder Ton zu navigieren

Zieht man zwei Finger horizontal über das Trackpad , wird im laufenden Film gespult. Die Richtung des Ziehens bestimmt, ob vor- oder zurückgespult wird. Die Geschwindigkeit wird dabei bis auf achtfach eingestellt, je nachdem wie weit man die Finger über das Trackpad zieht. Quicktime Player blendet die aktuelle Geschwindigkeit oben links ein. Mit der Magic Mouse ist es möglich, in Filmen, die Kapitelmarker enthalten, durch das Wischen mit zwei Fingern direkt zum nächsten oder vorherigen Kapitel zu springen. Wischen mit einem Finger bewirkt, dass noch ein Stück in die Richtung gespult und der Film pausiert wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046184