1045677

Wiedergabe mit Quicktime Player steuern

01.02.2011 | 13:16 Uhr |

Über die Navigationsleiste in Quicktime Player lassen sich alle Funktionen bedienen und auch die Kapitel einblenden

Öffnet man einen Film mit dem Quicktime Player , blendet sich eine Navigationsleiste ein, über die man das Abspielen startet. Die Leiste blendet sich dann automatisch aus und sofort wieder ein, sobald man den Mauszeiger bewegt. Links in der Leiste ist der Schieberegler für die Lautstärke zu finden, ganz rechts das Symbol für die Vollbilddarstellung, die sich aber auch mit Befehlstaste-F ein- und ausschalten lässt. Verfügt der Film über Kapitel, blendet man sie mit einem Klick auf die vier kleinen Quadrate oder mit Befehlstaste-R ein. Dann kann man ein Vorschaubild anklicken, um dort mit dem Abspielen zu beginnen.

In der Vollbilddarstellung werden die Kapitel am oberen Bildschirmrand angeordnet. Im Vollbildmodus gibt es in der Navigationsleiste auch ein Symbol zum Zoomen. Dann wird der Film etwas vergrößert und ohne schwarze Balken an den Rändern abgespielt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045677