1030537

Standarddokument in Ragtime definieren

26.03.2010 | 13:00 Uhr |

Standardmäßig öffnet Ragtime das Foyer, wenn man mit Befehlstaste-N ein neues Dokument anlegt. Im seinem Fenster wählt man dann die gewünschte Komponente unter "Neu beginnen mit" beziehungsweise unter "Favoriten" aus.

ragtime icon
Vergrößern ragtime icon

Welches Symbol standardmäßig aktiviert ist, legt man über das Kontextmenü eines Symbols fest, indem man dort "Als Standard festlegen" auswählt. Soll Ragtime mit Befehlstaste-N nicht das Foyer öffnen, sondern automatisch die als Standard festgelegte Komponente verwenden, klickt man im Foyer links oben in der Symbolleiste auf das Informationssymbol und markiert "Befehl Neu bewirkt die Standardaktion des Foyers". Anschließend beendet man das Programm. Nach einem Neustart von Ragtime ist die Umstellung wirksam.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030537