1177092

Neues Download-Fenster in Safari

05.09.2011 | 22:58 Uhr |

Safari 5.1 hat unter Mac-OS X Lion kein separates Fenster mehr für die Downloads, sondern das Programm blendet rechts neben dem Suchfeld ein Symbol ein, wenn man einen Download startet

icon Safari
Vergrößern icon Safari

Klickt man auf das Symbol, blendet sich ein Fenster mit sämtlichen noch nicht gelöschten und momentan aktiven Downloads ein. Wie gewohnt, lässt sich ein Download durch einen Klick auf das Kreuz anhalten, mit einem Klick auf den gebogenen Pfeil fortsetzen und über die Lupe im Finder anzeigen. Neu ist die Möglichkeit, eine Datei aus dem Fenster mit der Maus auf den Schreibtisch zu ziehen.

Ist Safari momentan im Vollbildmodus, wechselt man durch Wischen mit drei beziehungsweise vier Fingern auf dem Trackpad zum Schreibtisch, während man das Dateisymbol mit der Maus zieht. Hat man alle Downloads aus der Liste gelöscht, verschwindet das Symbol aus der Symbolleiste und erscheint erst wieder, wenn man erneut etwas auf den Mac überträgt. Unter Snow Leopard verwendet Safari 5.1 wie gewohnt das Fenster "Downloads", das sich wie bisher mit "Befehl-Wahltaste-L" ein- und ausblenden lässt. Man kann jetzt aber ebenfalls geladene Dateien aus dem Fenster auf den Schreibtisch ziehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177092