1038308

Absturz nach dem Update auf Safari 5

26.01.2011 | 10:53 Uhr |

Wider Erwartens stürzt das Programm nach dem neuesten Update häufiger ab als davor.

icon Safari
Vergrößern icon Safari

Es handelt sich nicht um ein generelles Problem, da Safari 5 auf den meisten Macs klaglos seinen Dienst erfüllt. Ursache für die Abstürze können Probleme mit den Voreinstellungsdateien von Safari sein. Man beendet Safari und entfernt probehalber die folgenden Dateien aus dem Ordner "Library/Preferences" im dem eigenen Privatordner :

com.apple.Safari.plist

com.apple.Safari.RSS.plist

com.apple.Safari.LSSharedFileList.plist

(nicht immer sind alle drei vorhanden), indem man sie auf den Schreibtisch zieht. Funktioniert Safari nach dem erneuten Programmstart wieder problemlos, muss man nur die Programmvorgaben neu einstellen. Lesezeichen werden durch diese Aktion nicht entfernt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038308