1045055

Am Ende einer Websession alle Informationen löschen

19.01.2011 | 17:44 Uhr |

War der private Modus nicht aktiviert, kann man trotzdem am Ende einer Websession alle gespeicherten Informationen vom Rechner löschen

Dazu ruft man in Safari " Safari > Safari zurücksetzen" auf, markiert alle Ankreuzkästchen und klickt dann auf "Zurücksetzen". In Firefox ruft man "Extras > Neueste Chronik löschen" auf und legt den Zeitraum und die Objekte für den Löschvorgang fest.

In Opera gibt es die gleiche Funktion unter "Extras > Internetspuren löschen..."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045055