1464187

Bei der Wortsuche das Ergebnis in einem neuen Safari-Tab darstellt

13.02.2012 | 16:14 Uhr |

Bewegt man in Safari den Mauszeiger über ein Wort auf einer Webseite und öffnet man das Kontextmenü mithilfe der rechten Maustaste oder der Control-Taste ("ctrl") kann man über den Befehl "Mit … suchen" nach dem Wort im Internet suchen

icon Safari
Vergrößern icon Safari

Dabei verwendet Safari die jeweils voreingestellte Suchmaschine. Unpraktisch ist, dass das Suchergebnis im momentan geöffneten Fenster angezeigt wird und dessen Inhalt dadurch ersetzt wird. Hält man jedoch bei der Auswahl des Befehls gleichzeitig die Befehlstaste ("cmd") gedrückt, legt Safari einen neuen Tab im Hintergrund an und zeigt dort das Suchergebnis an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464187