1028134

Neues Tab statt neues Safari-Fenster mit Terminal

28.04.2010 | 08:22 Uhr |

Beim Surfen können sich Links sehr unterschiedlich verhalten. Einige öffnen ein neues Browserfenster, andere öffnen sich im aktuellen Fenster.

Wer die Seite hinter einem Link in einem neuen Tab öffnen will, muss beim Klicken stets die Befehlstaste gedrückt halten, damit sich nicht immer wieder neue Fenster öffnen. Damit Links, die ein neues Fenster öffnen wollen, einfach ein neues Tab im aktuellen Fenster bekommen, muss man das Terminal bemühen:

defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool true

Jetzt öffnet sich ein neues Tab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028134