1049306

Top-Sites in Safari neu laden

25.05.2011 | 14:54 Uhr |

Nachdem die Internetverbindung kurz abgebrochen ist, zeigt die Übersicht in Safari nur noch Fehler an.

icon Safari
Vergrößern icon Safari

In manchen Fällten kann die Top-Sites Übersicht in Safari durcheinander geraten und zeigt nur noch Fehler statt den gewohnten Seitenansichten, zum Beispiel nachdem kurz die Internetverbindung verloren gegangen ist. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung: Mit "Befehlstaste-R" oder "Darstellung > Vorschaubilder aktualisieren" werden alle Seiten im Fenster "Top-Sites" aufgefrischt und neue Vorschaubilder erstellt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049306