2008848

Tipp: Schneller Zugriff auf Emojis beim Schreiben von E-Mails

27.10.2014 | 11:24 Uhr |

Beim Schreiben von iMessages mit Nachrichten lassen sich die beliebten Smileys und andere Emojis direkt über das Menü in der Eingabezeile eingeben. In Mail gibt es diese Möglichkeit nicht. Der Zugriff kann aber über die Zeichenpalette erfolgen.

Beim Schreiben von iMessages mit Nachrichten lassen sich die beliebten Smileys und andere Emojis direkt über das Menü in der Eingabezeile eingeben. In Mail gibt es diese Möglichkeit nicht. Der Zugriff kann aber über die Zeichenpalette erfolgen.

Diese erreicht man umständlich über das Menü für Eingabequellen, das man in den Systemeinstellungen unter „Tastatur > Eingabequellen“ aktiviert, oder ganz schnell mit dem Kurzbefehl „Control-Befehl-Leertaste“. Die Emoji-Symbole sind der vorletzte Eintrag in der linken Spalte. Um ein Zeichen in Mail einzufügen, reicht ein Doppelklick darauf in der Zeichenpalette. Häufig benutzte Symbole lassen sich als Favorit speichern. Der Aufruf der Palette funktioniert auch in anderen Apps, zum Beispiel in Textedit oder Notizen.

Zur schnelleren Eingabe von Smileys oder anderen Emojis lässt sich die Zeichenpalette direkt per Kurzbefehl aufrufen.
Vergrößern Zur schnelleren Eingabe von Smileys oder anderen Emojis lässt sich die Zeichenpalette direkt per Kurzbefehl aufrufen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2008848