1234505

Quicklook und Drag-and-drop in Spotlight nutzen

28.11.2011 | 11:09 Uhr |

Unter OS X Lion sind im Spotlight-Menü des Finders zwei praktische Feinheiten dazu gekommen

icon Spotlight
Vergrößern icon Spotlight

Gibt man einen Suchbegriff ein, klappt die bekannte Liste der Fundstellen aus. Neu in OS X Lion ist, dass man die gefundenen Bilder, Dokumente, Ordner und Zip-Dateien jetzt mit gedrückter Maustaste direkt aus dem Menü herausziehen und bewegen kann. Besonders praktisch ist die Funktion zum Beispiel für E-Mail-Anhänge, oder wenn Dateien auf Server oder externe Festplatten kopiert werden sollen.

Bei Zweifeln, ob man das richtige Dokument erwischt hat, hilft die Funktion "Übersicht": Lässt man den Mauszeiger länger über einer der Fundstellen stehen, klappt eine Sprechblase mit einer Vorschau des Dokuments aus. So kann man schnell Bilder betrachten, sowie in Dokumenten, Präsentationen oder E-Mail Nachrichten den Text lesen, bevor man ihn verschickt oder kopiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234505