1234525

Format von Bildschirmfotos mit Terminal ändern

17.04.2014 | 14:26 Uhr |

OS X Mavericks speichert ebenso wie seine Vorgänger Bildschirmfotos im Format PNG. Das lässt sich ändern

Bevorzugt man für Bildschirmfotos ein anderes Dateiformat als PNG, kann man dies über das Terminal ändern. Möchte man beispielsweise den Dateityp auf JPEG ändern, tippt man folgende Befehlszeile ein:

defaults write com.apple.screencapture type jpg

Auch andere Dateiformate sind auf diese Art möglich. So kann man zum Beispiel statt "jpg", das am Ende der Befehlszeile geschrieben ist, auch "bmp", "gif", "pdf" oder "tiff" eingeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234525