950346

Neustart mit Terminal

14.01.2010 | 13:13 Uhr |

Rechner mit Hilfe des Terminals neu starten.

Frage: Obwohl ich alle Programme beendet habe, lässt sich mein Power Mac G5 nicht neu über das Apple-Menü starten und ich muss ihn über den Einschaltknopf ausschalten.

Antwort: Wenn dies nicht ständig passiert, sondern nur vereinzelt, kann das Dienstprogramm Terminal helfen. Dort tippt man als Administrator ein:

sudo reboot

Nach Betätigen der Zeilenschaltung gibt man noch das Administratorpasswort ein und drückt erneut die Zeilenschaltung. Daraufhin werden alle noch laufenden Prozesse gestoppt und der Rechner startet neu. Falls der Mac sich jedoch häufiger weigert, neu zu starten oder sich ausschalten zu lassen, muss man sich auf die Suche nach der Problemursache machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950346