1045609

Automatische Formatierungen in Textedit

16.03.2011 | 11:10 Uhr |

Textedit entfernt überflüssige Leerzeichen

Kopiert man ein Wort im Text oder schneidet es aus und setzt es an einer anderen Stelle wieder ein, kümmert sich Textedit darum, die überflüssigen Leerzeichen zu löschen und fehlende einzusetzen, wenn "Intelligentes Kopieren/Einsetzen" unter "Bearbeiten > Ersetzungen" markiert ist.

Dort ist auch der Punkt "Intelligente Anführungszeichen" zu finden. Ist er aktiviert, ersetzt Textedit die mit Umschalttaste-2 eingegebenen Anführungszeichen durch die korrekten öffnenden und schließenden Varianten. Beide Einstellungen lassen sich in den Vorgaben unter "Neues Dokument" auch standardmäßig für alle neuen Dokumente aktivieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045609