1044673

Das erste Backup schnell starten

12.01.2011 | 17:40 Uhr |

Time Machine macht es dem Benutzer ganz leicht, die interne Festplatte komplett zu sichern

Man muss sich noch nicht einmal um das Formatieren der Platte kümmern, da Time Machine dies automatisch erledigt. Jede beliebige USB- oder Firewire-Platte ist darum ohne weitere Vorarbeiten verwendbar. Man schließt die neue Festplatte an den Mac an, woraufhin sich ein Dialogfenster öffnet, in dem man "Als Backup-Volume verwenden" anklickt. Dieses Dialogfenster erscheint immer, wenn man eine neue Festplatte an einen Mac anschließt, auf dem Time Machine noch nicht eingerichtet und aktiviert ist. Nach dem Klick öffnet sich die Systemeinstellung " Time Machine ", die man einfach wieder schließt. Time Machine richtet nun die Festplatte ein und startet das Backup innerhalb von zwei Minuten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044673