1021074

Kein Termin für das letzte Backup

13.01.2011 | 16:05 Uhr |

Zeigt die Systemeinstellung Time Machine kein Datum für das älteste und das letzte Backup an, hilft ein kurzfrisitiger Wechsel des Backup-Volumes

Icon Timemachine Time Machine 10.5
Vergrößern Icon Timemachine Time Machine 10.5

Werden in der Systemeinstellung "Time Machine" bei "Ältestes Backup" und "Letztes Backup" anstatt des Datums nur zwei Gedankenstriche angezeigt, lässt sich die Anzeige des Datums wieder auf die Sprünge helfen, indem man in der Systemeinstellung "Time Machine" auf "Volume wechseln" klickt, dort "Ohne" auswählt und auf "Backup stoppen" klickt. Nun aktiviert man "Backup-Volume auswählen", markiert wieder das bisherige Backup-Laufwerk und klickt auf "Für Backup verwenden". Nun startet Time Machine einen Sicherungsdurchgang und zeigt danach das Datum wieder korrekt an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1021074