1047936

Mit Zusatztaste zwei neue Befehle im Menü "Time Machine" zeigen

28.04.2011 | 17:06 Uhr |

Das Symbol für Time Machine in der Menüleiste des Finders ist ein guter Bekannter. Auf einen Klick zeigt es die Uhrzeit der letzten Sicherung, sowie Schnellzugriff auf die Befehle zum sofortigen Starten des Backups, zum Wiederherstellen "Time Machine starten" und der entsprechenden Systemeinstellung

Icon Timemachine Time Machine 10.5
Vergrößern Icon Timemachine Time Machine 10.5

Hält man die Wahltaste gedrückt, während oder nachdem man das Menü öffnet, erscheinen zwei andere Befehle: "Andere Time-Machine -Volumes durchsuchen" eröffnet die Möglichkeit, Time-Machine -Backups auf anderen Laufwerken zu durchsuchen, der Befehl "Backups überprüfen" führt eine Überprüfung der zuletzt gesicherten Dateien durch. Da dieser oft sehr schnell erledigt ist, scheint zunächst der Sinn dieses Befehls fraglich. In Wirklichkeit stellt er jedoch sicher, dass die zuletzt gesicherten Dateien im Notfall wiederhergestellt werden können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047936