1450861

Unsichtbaren Papierkorb auf dem USB-Stick entleeren

16.04.2012 | 14:10 Uhr |

OS X richtet auf jedem USB-Stick einen eigenen Papierkorb ein

Icon_Lion
Vergrößern Icon_Lion

Wenn Finder keine Dateien auf dem Stick anzeigt, aber trotzdem Platzmangel gemeldet wird, muss man den Papierkorb leeren. Wer Dateien einfach vom USB-Stick in den Papierkorb verschiebt, hat sie nicht gelöscht, sondern lediglich auf dem USB- Stick in den (unsichtbaren) Ordner Papierkorb verschoben. Mit dem Befehl "Finder > Papierkorb entleeren" schafft man wieder Platz auf dem USB-Stick.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450861