1036666

Inhaltsverzeichnis mit entsprechenden Seiten verknüpfen

28.01.2011 | 14:58 Uhr |

Um dem Leser eigenes PDF-Dokumentes ganz bequem zu machen, will man das Inhaltsverzeichnis gleich mit entsprechenden Seiten verlinken, damit das Blättern schneller geht.

icon Vorschau
Vergrößern icon Vorschau

Ein über die Druckfunktion von Mac-OS X als PDF gespeichertes Textdokument hat am Anfang ein Inhaltsverzeichnis. Wie kann man dieses so bearbeiten, dass sich bei einem Klick auf einen Eintrag die jeweils dazugehörige Seite öffnet?

Mit dem Link-Werkzeug lässt sich in Vorschau das Inhaltsverzeichnis mit Verknüpfungen zu den entsprechenden Seiten versehen.
Vergrößern Mit dem Link-Werkzeug lässt sich in Vorschau das Inhaltsverzeichnis mit Verknüpfungen zu den entsprechenden Seiten versehen.

Man öffnet das PDF mit Vorschau , blendet die Seitenleiste ein und stellt diese auf die Miniaturen ein. Nun öffnet man mit Befehlstaste-I die Informationspalette und klickt dort in der Symbolleiste auf das Stiftsymbol . Danach ruft man "Werkzeuge > Anmerken > Link hinzufügen" auf (Control-Befehlstaste-l) oder aktiviert das Werkzeug mit einem Klick auf das Kettensymbol in der unteren Symbolleiste. Mit dem Werkzeug markiert man nun den ersten Eintrag des Inhaltsverzeichnisses, wählt im Informationsfenster "Link innerhalb des PDFs" bei " Link-Typ " aus und aktiviert anschließend mit einem Klick in der Seitenleiste diejenige Seite, die über den Link geöffnet werden soll. In der Informationspalette erscheint dann bei "Ziel festlegen" die Seitenzahl der angeklickten Seite und mit einem Klick auf den Button "Ziel festlegen" wird der Link erzeugt. Danach wechselt man wieder zum Inhaltsverzeichnis und bearbeitet den nächsten Eintrag auf dieselbe Weise. Zum Schluss deaktiviert man dieses Werkzeug und kontrolliert, ob die Verknüpfungen korrekt funktionieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036666