1041151

Übersicht in mehrseitigen PDFs verschaffen

10.11.2010 | 17:47 Uhr |

Handbücher zu Hard- oder Software werden heute oft nicht mehr in gedruckter Form, sondern als PDFs mit Hunderten von Seiten mitgeliefert. Und auch bei anderen Gelegenheiten hat man es oft mit PDF-Dokumenten zu tun, die viele Seiten enthalten. In Vorschau hat in 10.5 schon die Miniaturdarstellung für eine Schnellübersicht neben der normalen Dokumentansicht gesorgt. Bei einer Vielzahl von Seiten muss man allerdings ewig scrollen, um sich durch die Miniaturen zu hangeln.

icon Vorschau
Vergrößern icon Vorschau

Seit Mac-OS X 10.6 ist ein unscheinbarer, aber extrem praktischer Ansichtsmodus hinzugekommen, die Kontaktbogenansicht. Man schaltet sie über "Darstellung > Seitenleiste > Kontaktbogen" oder "Befehl-Wahltaste-1" ein. In diesem Modus werden alle Seiten nebeneinander fensterfüllend dargestellt. Mit dem Zoomregler unten links lassen sich die Miniaturen stufenlos vergrößern und verkleinern. Ein Doppelklick auf die gewünschte Seite schaltet dann wieder in die Normalansicht.

Der Kontaktbogenmodus ist für viele Dinge sehr praktisch: Zum Beispiel um eine bestimmte Seite zu finden, die man sich mit dem fotografischen Gedächtnis gemerkt hat. Oder um die Reihenfolge der Seiten mit der Maus neu zu organisieren. Ebenfalls praktisch ist die Möglichkeit, mit einem Auswahlrahmen (Maustaste gedrückt halten und ziehen) Gruppen von Seiten zu markieren und dann weiterzuverarbeiten. So lassen sich beispielsweise die ausgewählten Seiten kopieren (Befehlstaste-C) und per Befehlstaste-N zu einem neuen PDF zusammenstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041151