1048758

Zwei Karten auf einer A4-Seite drucken

09.05.2011 | 16:42 Uhr |

Ein Tintenstrahldrucker eignet sich hervorragend dazu, ansprechende und individuelle Einladungskarten zu drucken

icon Vorschau
Vergrößern icon Vorschau

Eine einfache Möglichkeit ist, eine Einladungskarte mit der Länge eines A4-Blatts (29,7 cm), aber nur der halben Breite (10,5 cm) mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop Elements zu gestalten. Die rechte Hälfte ist dann die Vorderseite, die linke die Rückseite. Mit Vorschau lässt sich dann diese Vorlage doppelt auf ein A4-Blatt platzieren, das man anschließend randlos ausdruckt. Dazu wählt man in Vorschau den Befehl "Ablage > Drucken" und stellt dort zwei Bilder pro Seite ein und aktiviert die Checkbox zu "zwei Kopien pro Seite drucken". Da für den randlosen Druck das Bild leicht vergrößert wird, sollte man dies bei der Gestaltung berücksichtigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048758