1077073

Verfügbare Netze auf dem Mac anzeigen

08.07.2011 | 13:47 Uhr |

Nach der Anmeldung bei einem Drahtlosnetzwerk zeigt Snow Leopard den Namen des WLANs im Menü "Netzwerkname"

icon Airport
Vergrößern icon Airport

Außerdem ist es möglich, in demselben Menü alle sichtbaren Netze der Umgebung zu sehen und direkt auszuwählen. Ein kleines Schloss neben dem Namen bedeutet, dass das Netz verschlüsselt ist. Für die Anmeldung braucht man ein Kennwort. Seit Snow Leopard wird außerdem zu jedem Netzwerk dessen Signalstärke angezeigt. So fällt es leichter, das Netz mit der besten Leistung auf Anhieb zu finden. Ist die Option " AirPort -Status in der Menüleiste anzeigen" aktiviert, steht das Gleiche auch immer in der Finder-Menüleiste am oberen Rand parat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077073