1029887

Webseiten auf dem iPhone durchsuchen

12.01.2010 | 16:40 Uhr |

Safari auf dem iPhone bietet keine Möglichkeit, nach bestimmten Wörtern auf einer Webseite zu suchen. Dies hilft oft dabei, die richtige Stelle zu finden. Ein kleines Skript schafft Abhilfe und rüstet die Suche nach.

Safari iPhone Suchen 3
Vergrößern Safari iPhone Suchen 3

Eine Schwäche in Apples mobiler iPhone-Variante des Safari ist, dass es keine Suche innerhalb der aktuellen Seite gibt. Mit einem Trick lassen sich jedoch alle Fundstellen farbig markieren. Als erstes senden Sie sich von Ihrem Mac eine Email mit einem komprimierten Javascript als Inhalt, das Sie später am iPhone markieren und in die Zwischenablage kopieren.

Lesezeichen mit diesem Text anlegen.
Vergrößern Lesezeichen mit diesem Text anlegen.
Nach der Prozedur bietet das Lesezeichen eine echte, komfortable Suchfunktion.
Vergrößern Nach der Prozedur bietet das Lesezeichen eine echte, komfortable Suchfunktion.

Nun legen Sie im Mobile Safari ein beliebiges Lesezeichen an. Benennen es anschließend in Suchen um und ndern Sie die ursprngliche URL in den Javascript-Code aus der Zwischenablage. Sobald Sie nun eine Webseite durchsuchen wollen, klicken Sie auf das eben angelegte Lesezeichen, worauf sich ein Eingabedialog öffnet. Geben Sie hier den Suchtext ein und mit einem Klick auf OK werden alle Fundstellen markiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029887